Tourismus für Menschen mit Behinderungen

Das Tourismus-büro und die Behinderung

Die Stadt von Fréjus schlägt zahlreiche Dienste vor, um den Zugang zu den behinderten Personen zu erleichtern.
Öffentliche Strände mit angepassten Zugängen : Capitole, La Galiote à Saint-Aygulf und private Strände : Les Sablettes, Eden plage 1924, Kazaar, Cuba Plage, La plage, Le Mas d’Estel und Bleu et Blanc.

Der Zugang zu den Monumenten ist dank Sonderausrüstungen erleichtert

Im Rahmen der Handelsmarke „Tourismus für Menschen mit Behinderungen“, das Tourismus-büro hat die Anschaffung eines besonderen Materials für die Tauben gemacht.

Ein Tablet-PC ist ebenfalls Bereitstellung für die behinderten Personen.

Ihr Kontakt : Damien COURT, Verantwwortlicher für Qualität
Tél. + 33 (0)4 94 52 79 76